ALMABKEHR

SALZBURG

Hier findet ihr Grundlegendes zur Almabkehr, interessiert ihr euch mehr für die Almwelle, besucht die Almwellen-Wartungsseite, dort findet ihr alle Berichte zu den Wartungsarbeiten im Bereich der Welle. Betreut wird dieser Spot von der Vereins-Stabstelle für Spot Betreuung.

Jedes Jahr, im September, wird der Almkanal für etwa 3 Wochen abgelassen. Dabei werden alle notwendigen Reinigungs- und Wartungsarbeiten am gesamten Kanalsystem durchgeführt. Auch die Almwelle wird in diesem Zeitraum „abgedreht“ und auch hier werden notwendige Arbeiten am Spot erledigt. In dieser Zeit ist es möglich den Kanal einmal mit einem „anderen Blick“ zu sehen, wie z.B. die Stollenführungen der Wasserwerksgenossenschaft-Stiftsarm.

Natürlich bietet sich diese „wasserlose“ Zeit gut an, um verlorene Gegenstände suchen zu gehen. Es werden jedes Jahr unzählige Finnen, verschiedenes Surfzubehör, Brillen und sogar GoPro´s aus dem Kanal „gefischt“.

Auf jeden Fall, ist meist ziemlich viel Müll am Grund – wie z.B. Glasflaschen, div. Plastikteile, Metallgegenstände und Sonstiges, was die Leute einfach so unachtsam in den Kanal werfen!

Please keep the Almkanal clean!

FACTS

Beginn: 08.09.2018 – 05:00 Uhr
Ende: 28.09.2018 – 15:00 Uhr
Hinweis: Aufgrund von starken Pegelschwankungen, kann die Welle einen Tag vorher bzw. nachher noch nicht surfbar sein!

WARTUNGSBERICHTE

Auf dieser Seite findet ihr alle Infos zu den Wartungsarbeiten der Almwelle. Wir haben für euch die Berichte über die einzelnen Aktionen zusammengetragen.